Ihre Sprachversion:

Städte, die man sehen muss

BRESLAU
Breslau ist die Hauptstadt von Niederschlesien. Mit seiner über 1000 Jahre alten Geschichte verbinden sich hier  Traditionen dreier verschiedener Nationen und Kulturen. Nicht grundlos wurde Breslau von Papst Johannes Paul II. als „Ort der Begegnung“ bezeichnet. Deshalb zeichnet sich die Stadt durch eine einzigartige und unverwechselbare Atmosphäre aus.

POSEN
Posen ist die Hauptstadt von Großpolen. Schon im VIII. Jahrhundert befand sich  hier eine Burgsiedlung der Polanen.  Im X. Jahrhundert  wurde Posen dann  Hauptstadt des damals jungen polnischen Staates. Seit dem Jahre 968 war Posen  der erste Bischofssitz des Landes.  Sehenswert hier: der Dom und der Marktplatz mit den Krämerhäuschen, der Stadtwaage sowie dem einzigartigen Renaissance-Rathaus.

DANZIG
Das  über 1000-jährige Danzig ist eine der schönsten Städte Nordeuropas. Es bietet viele kostbare Baudenkmäler sowie eine sehr wechselhafte Geschichte.  

anzeigen von Fotos

Gemeinschaft

Mache uns in den sozialen Netzwerken des Internets ausfindig!

 

Rufen Sie an und bestellen profi@wr.onet.pl

dieses Fenster schließen